Gesetzeskonforme und rechtssichere Email-Archivierung | aber wie?

E-Mail-Archivierung bietet nicht nur zahlreiche technische und wirtschaftliche Vorteile, sie stellt für Unternehmen zudem eine zwingende Notwendigkeit dar. Geltende rechtliche Anforderungen können nicht ohne eine solche Lösung erfüllt werden. Leider ist gerade der rechtliche Aspekt der Archivierung sehr vielschichtig und von zahlreichen Grauzonen geprägt.


Die Praxis der Email-Archivierung

In Anbetracht der Masse der täglich empfangenen und versendeten E-Mails ist eine Kategorisierung in archivierungspflichtige und nicht-archivierungspflichtige E-Mails fast nicht möglich. Es wird daher oft bevorzugt, einfach alle E-Mails zu archivieren. Dies kann ein Unternehmen jedoch in Konflikt mit anderen Gesetzen bringen.

palmfriendly.at unterstützt Sie dabei, diesen "schmalen Grad" erfolgreich zu meistern.


Wir klären mit Ihnen die entscheidenden Fragen

  • Was muss archiviert werden?
  • Wie lange müssen Emails aufbewahrt werden?
  • Wer trägt die Verantwortung?
  • Wann soll archiviert werden?
  • Untersagung der privaten Email-Nutzung?
  • Ist die Zustimmung zur Archivierung durch eine Betriebsvereinbarung eine Alternative?
  • Konflikte bei dienstlichen Emails mit personenbezogenen Inhalten?
  • Gibt es Grauzonen?

MailStore Server - Email-Archivierung für KMUs

Die Email-Archivierungslösung für Ihr KMU

MailStore Server hat sich über viele Jahre hinweg und durch den erfolgreichen Einsatz bei über 25.000 Kunden zu einem weltweiten Standard für die E-Mail-Archivierung in Unternehmen entwickelt. Einfach zu installieren und in jeder Situation absolut zuverlässig.

Nähere Informationen zur Rechtslage in Österreich finden Sie hier.