IT-Grundschutz - die Basis für IT-Sicherheit

Viele Arbeitsprozesse werden elektronisch gesteuert und große Mengen von Informationen sind digital gespeichert, werden verarbeitet und in Netzen übermittelt. Damit sind die Institutionen in Wirtschaft und Verwaltung und jeder Einzelne von dem einwandfreien Funktionieren der eingesetzten IT abhängig.

Angesichts der vielfältigen und wachsenden Gefährdungspotentiale und der steigenden Abhängigkeit stellen sich damit für alle Anwender hinsichtlich der IT-Sicherheit die Fragen, wie kann ich, wo, mit welchen Mitteln mehr Sicherheit erreichen.

Unsere Dienstleistungen umfassen aus den oben angeführten Gründen die Sicherheitsanalyse bereits bestehender IT-Infrastrukturen, den Schutz von Computernetzwerken, die Abwehr von Einbrüchen in Unternehmensnetzwerke, die Einführung von Virenschutzlösungen, Kryptographien und virtuellen privaten Netzwerken (VPN) sowie die Überprüfung der Systemintegrität. In diesem Kontext führen wir auch Audits nach "BSI Grundschutz" durch einen zertifizierten EDV-Sachverständigen durch.


Strategisches und operatives IT Management

Nicht das einzelne System ist entscheidend. Vielmehr sind die Unternehmen erfolgreich, die ihre IT strategisch planen - abgeleitet aus der Unternehmensstrategie und den Erfolgsfaktoren des Geschäfts und dadurch die Kernkompetenzen des Unternehmens mit Nachhaltigkeit gezielt unterstützen. So kann sich die IT vom Engpass im Changeprozess zum Treiber der Entwicklung profilieren: IT-Driven Change Management.

IT-Management ist mehr als das Management des IT-Bereichs, IT-Management ist immer auch Change Management. Die Systeme beeinflussen die Prozesse, die Arbeitsweise und das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Sie determinieren die Responsemöglichkeiten gegenüber dem Kunden und haben direkten Einfluss auf den Geschäftserfolg. Ein Unternehmen, das ein neues System ohne eine gut durchdachte Optimierung der Soll-Prozesse und ohne schlüssiges Einführungskonzept einführt, verbessert sich nicht, sondern verlängert nur das Leid!

Das Team von palmfriendly.at

  • ... führt einen auf Ihr Unternehmen individuell anpassbaren IT-Audit durch und verschafft Ihnen dadurch schnell und strukturiert einen systematischen Überblick und eine Bewertung der aktuellen Situation in der IT
  • ... erstellt auf Basis der Ergebnisse des IT-Audit eine Schwachstellenanalyse: konkrete Verbesserungspotenziale bei Systemen, Organisation und Personal werden aufgezeigt und nachgewiesen
  • ... entwickelt gemeinsam mit dem Kunden eine tragfähige und nachhaltige IT-Strategie für das Unternehmen: u.a. Definition der künftigen, integrierten Systemlandschaft, Evaluierung und Auswahl strategischer Partner (z.B. in Form von Entwicklungspartnerschaften, Erstellung von Outsourcing-/Insourcing-Konzepten usw.), Festlegung des Vorgehens im Change Management 
  • ... formuliert gemeinsam mit den IT-Verantwortlichen und den Anwendern Systemanforderungen, unterstützt diese bei der Auswahl und Spezifikation entsprechender Systeme und begleitet die Prozessoptimierung, die anwenderorientierte und die technische Implementierung und Weiterentwicklung
  • ... übernimmt bei gruppen- und unternehmensübergreifenden IT-Projekten das Projektmanagement und sorgt für einen fairen Interessenausgleich zwischen Anwendern, Betreibern und Systemlieferanten
  • ... (re)organisiert IT-Bereiche und hilft dem Kunden bei der Profildefinition und Beschaffung des notwendigen Personals
  • ... bewertet IT-Produkte und deren Wettbewerbschancen und entwickelt gemeinsam mit dem Kunden entsprechende Markteintritts- und Vermarktungskonzepte

MailStore Server - Email-Archivierung für KMUs

Die Email-Archivierungslösung für Ihr KMU

MailStore Server hat sich über viele Jahre hinweg und durch den erfolgreichen Einsatz bei über 25.000 Kunden zu einem weltweiten Standard für die E-Mail-Archivierung in Unternehmen entwickelt. Einfach zu installieren und in jeder Situation absolut zuverlässig.

Nähere Informationen zur Rechtslage in Österreich finden Sie hier.